Dein Warenkorb

Oh nein. Dein Warenkorb ist leer.

weiter vorbestellen

so findest du einen nagellack ohne gesundheitsschädliche inhaltsstoffe

Wahre Schönheit kommt von innen. Was bei uns Menschen der Charakter ist, ist beim Nagellack die Formulierung. In diesem Artikel erfährst du, wie du einen Nagellack ohne gesundheitsschädliche Schadstoffe finden kannst.

Unter diesen Labels erkennst du Nagellack ohne schädliche Inhaltsstoffe

Naturkosmetik zertifizierter Nagellack enthält Inhaltsstoffe, die nach den Richtlinien des Labels als natürlich angesehen werden. Oft basiert naturkosmetischer Nagellack auf Schellack. Schellack wird aus den Ausscheidungen von Schildläusen gewonnen und ist deshalb nicht vegan.

3-Free-Nagellack: Mit „3 Free“ bezeichnet man Nagellacke, die auf die drei typischen Chemikalien verzichten: Formaldehyd, Toluol und Phthalate.

5-Free-Nagellack: „5 Free“ ist eine Erweiterung von „3 Free“ und ist zusätzlich noch frei von Formaldehydharz und Kampfer.

Nagellack auf Wasserbasis verzichtet zusätzlich auf weitere Inhaltsstoffe wie petrochemische Lösungsmittel und Nitrocellulose. Nagellack auf Wasserbasis lässt sich einfacher auftragen und ist die ideale Wahl für alle, die sonst an verschmiertem Nagellack verzweifeln.

gitti ist die erste wasserbasierte, vegane Nagelfarbe. Da unsere Formel überwiegend aus Wasser besteht und auf die üblich eingesetzten petrochemischen Lösungsmittel verzichtet, werden keine flüchtigen organischen Verbindungen in die Luft abgegeben. Das ist Ergebnis ist eine geruchlose maniküre.

Alle gitti Produkte sind vegan und werden tierversuchsfrei und nachhaltig in Frankreich produziert. Wenn du also nach Nagellack ohne schädliche Inhaltsstoffe suchst, bist du bei uns genau richtig.

Sicher dir einen Lack unserer ersten limitierten Launch Kollektion und trag’ dich in unsere Launch Liste ein. Diese findest Du auf unserer Startseite.

Kommentare (0)

Was denkst Du?